Entenbrust mit Sahne-
Preiselbeersauce

Brutzel, Brutzel!

für 2 Personen: eine Entenbrust, 125ml süße Sahne, 3 Esslöffel Schmand oder Crème fraîche, Lauchzwiebeln, Preiselbeer(marmelade), Salz, Pfeffer

Brutzel, Brutzel!

Ente gut, alles gut!

Entenbrust erst mit der Fettseite nach unten ohne Oel anbraten. Anschließend wenden und die andere Seite braten. Die bereits angebratenen Seite vor'm nächsten wenden salzen+ pfeffern. Wenn die Brust gar ist ( je nach dem, wie dick sie ist ca. 15 Minuten ), Entenbrust auf einem Teller in den vorgeheizten Ofen bei 140C warm halten.
Für die Sauce die kleingeschnittenen Lauchzwiebeln in Entenfett anbraten, dann Sahne und Schmand dazugeben. Anschließend die Preiselbeeren unterrühren, nach Bedarf würzen.
Je nach Geschmack kann man auch Kräuter oder Chilies dazugeben. Als Beilage empfehle ich Kroketten oder Spätzle. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten